Questo sito utilizza cookie tecnici e di terze parti per migliorare la navigazione degli utenti e per raccogliere informazioni sull’uso del sito stesso. Per i dettagli o per disattivare i cookie consulta la nostra cookie policy. Chiudendo questo banner, scorrendo questa pagina o cliccando qualunque link del sito acconsenti all’uso dei cookie.

Italiano Español English Português Dutch Српски

logo-aleman-originalVOM-HIMMEL-ZUR-ERDE

Ich habe geschrieben:

Liebe Freunde und Brüder.
Ich möchte nicht eitel oder arrogant sein. Ich will demütig sein, aber ich kann dem Willen des Himmels gegenüber nicht ungehorsam sein und füge deshalb diese Schrift von mir der Botschaft bei, die der Vater Adonay mir am vergangenen 3. Januar übertragen hat.
Von dem Allerhöchsten besucht zu werden, ist für mich eine Überraschung und eine Ehre. Für viele kann es unmöglich sein, zu glauben, dass er zu einem demütigen Diener seines Sohnes Christus sprechen kann.
Wenn es aber geschieht, spüre ich tief in mir, dass Adonay-Arat-Ra, die Sonne, sein heiliger Geist, mich durchdringt.
Wenn der heilige-Geist sich dazu herablässt sich zärtlich und lieblich in meine Seele zu legen, fühle ich, dass ich ein untrennbarer Teil seiner ewigen, unveränderlichen Wahrheit bin, Teil seiner unermesslichen, unergründlichen und ozeanischen Liebe.
Ich liebe ihn, wie sein Sohn Christus – mein Meister und Freund – ihn liebt. Das fühle ich und nichts anderes.
Ich nenne ihn ADONAY-ARAT-RA. In der Antike, in Urzeiten und in der jüngsten Vergangenheit wurde er „Poimandres“ genannt.
Es ist dieselbe Sache, dieselbe Essenz, dieselbe Intelligenz.
SO LÄCHELT SEIN LICHT MICH AN, ES STREICHELT MICH. ES BRINGT UND BEGLEITET MICH WIE EIN KIND ZUR ANBETUNG DESSEN, WAS ER SCHÖPFT UND WAS IHM GEHÖRT, DA ES FRUCHT SEINER SCHÖPFENDEN MACHT IST.
ER RUFT MICH: „MEIN SOHN, ICH BIN ADONAY-ARAT-RA, HÖR MIR ZU…“ UND IN DEM MOMENT DER EWIGKEIT FÜHLE ICH, DASS ICH IN IHM LEBE UND ER IN MIR, DASS WIR EINE EINZIGE SACHE SIND: WIE DIE SONNE UND IHR GLANZ; WIE EIN WASSERTROPFEN, DER IN DEN OZEAN DER LIEBE UND DER SCHÖNHEIT EINTAUCHT; WIE EINE ROSE UND IHR DUFT; WIE DAS SALZ UND DAS MEER; WIE DER DELFIN UND SEIN JUNGES.
Dies fühle ich, Brüder, und mit dieser Emotion bitte ich euch darum, die Botschaft unseres Vaters – der Sonne – zu lesen, anzunehmen, darüber nachzusinnen, ihr zu folgen und zu entscheiden.
Ich umarme euch zärtlich und wünsche euch alles Gute des Himmels.

Euer Bruder und Diener
Giorgio Bongiovanni

Sant’Elpidio a Mare (Italien)
6. Januar 2007


ICH BIN ADONAY!


ICH BIN ADONAY!

ICH BIN ADONAY!
SOHN MEINES LICHTS!
HÖR ZU UND SCHREIBE, UM ALL DIEJENIGEN ZU UNTERRICHTEN UND ALL DENJENIGEN DAS HERZ ZU ÖFFNEN, DIE DIE WAHRHEIT SUCHEN, UM DEN GEIST VON DER BEKLEMMUNG DER MATERIE ZU BEFREIEN!
DIE ENTHÜLLUNGEN, DIE ICH DEN DIENENDEN GEISTERN MEINES LICHTS GEWÄHRE, SIND NÜTZLICH, UM – WIE EIN MOSAIK – DIE NATUR UND DIE PROJEKTE ZUSAMMENZUSTELLEN, DIE DIE WELT UND DAS VON MIR VERSPROCHENE REICH BETREFFEN. UND DIE ERDE WIRD BALD DAS VERSPROCHENE REICH FÜR MEINE HERRLICHKEIT UND DIE MEINES SOHNES CHRISTUS BEHERBERGEN. ICH BIN LIEBE UND GERECHTIGKEIT. ICH BIN DAS LICHT, DIE SONNE. DIE FINSTERNIS EXISITIERT, DAMIT DEN SEELEN UND GEISTERN, DIE AUS MIR HERVORGEHEN, ERLAUBT WIRD, SICH ZU ENTWICKELN UND AUFZUWACHSEN.
DU LEBST IN EINER WELT, IN DER NOCH DIE FINSTERNIS HERRSCHT, ABER DEINE HERKUNFT IST MEIN LICHT.
DAS IST NOTWENDIG, SODASS ICH – AUCH DURCH DICH – MEINEN KINDERN, DIE NOCH AUF DEN ERSTEN STUFEN DER EVOLUTION STEHEN, LIEBREIZ UND WISSEN SPENDEN KANN.    
DER MENSCH HAT ZWEI MAL DEN VON MIR ANGEBOTENEN, HEILIGEN PAKT FÜR SEINE ERLÖSUNG UND FÜR DIE FREUDE ALLER LEBEWESEN DES PLANETEN ERDE ABGELEHNT.
DER MENSCH LEBT WEGEN SEINER EIGENEN WAHL IN DER FINSTERNIS UND LEBT NICHT IN DER FINSTERNIS, UM ZU EXPERIMENTIEREN.
DER MENSCH IST UNGEHORSAM UND ARROGANT. AUS DIESEM GRUND IST MEINE DIREKTE INTERVENTION NOTWENDIG, UM WIEDER HARMONIE, GLEICHGEWICHT, FRIEDEN UND LIEBE HERZUSTELLEN.
MEINE GERECHTIGKEIT UND DIE MISSION MEINES SOHNES CHRISTUS, DER EINS MIT MIR IST, SIND DER SCHLÜSSEL, DER DIE KETTEN AUFLÖST, DIE DIE VON DEN KRÄFTEN DES BÖSEN BESESSENEN GEISTER WEGEN IHRER SCHWÄCHE UND UNFOLGSAMKEIT GEFANGEN HALTEN.
SOHN, DU WEIßT, DASS ICH IN JEDER SACHE UND IN JEDEM ORT BIN UND DASS ICH MICH SELBST IN DENJENIGEN ZEIGE, DIE DEM FRIEDEN, DER LIEBE UND DER GERECHTIGKEIT FOLGEN.
ADONAY-ARAT-RA HAT ZU DIR GESPROCHEN, MEIN SOHN
UM DEIN OPFER ZU TRÖSTEN UND UM ALL DENJENIGEN LIEBE UND ZÄRTLICHKEIT ZU SPENDEN, DIE DU LIEBST UND DENEN DU DIENST: DEINE BRÜDER.

Sant’Elpidio a Mare (Italien)
3. Januar 2007. 23:00 Uhr

DVD - CD

mensajes_secretos

dvd-lacrima

CD MUSICALI PER SOSTENERE FUNIMA INTERNATIONAL
cd-alea cd-viaje-bg

Siti amici

220X130_mystery

ban3milenio

ILSICOMOROA

ban antimafia

Collaboratori

unpunto_boxdelcielo_box
logofunimanuevo2015crop_box
catania3banner flavio ciucani 125

Libri

ilritorno1 tapa libroGB Giovetti1
cop dererum1 ricagni1
Nuova copertina libro Debora1 books11

libroicontattiuniti139